Intensivwoche – ART

„Es gibt ein Leben vor und ein Leben nach der Woche mit Edda.
– Klientin Heinke nach ihrer ART-Intensivwoche

Eine Woche für eine Bilderreise zu deinem Schattenthema

Macht dir ein bestimmtes Thema immer wieder das Leben schwer? Geht es dir um einen Bewusstseinssprung oder spirituelle Weiterentwicklung im Ganzen? 
Dann ist ein zusammenhängender Zyklus von 5 Sitzungen Astrologische Reinkarnationstherapie sinnvoll, um mit Liebe und Fokus Licht in dein Schattenthema zu bringen. 

Ablauf und Mehrwert einer Intensivwoche

An 5 möglichst aufeinander folgenden Tagen Montag bis Freitag treffen wir uns im ShenDo Haus in Stellshagen und werden je eine Rückführung inklusive Vor- und Nachgespräch über insgesamt 2h täglich erleben. Die gesamte Woche basiert dabei auf einem Ausgangsthema, einem Therapieauftrag, den du mit in die Woche bringst. Was uns deine Seele dazu offenbart, werden wir in den 5 Tagen sehen. In jedem Fall gehst du nach den 5 Tagen mit einer tiefen Klarheit und eindrücklichen Seelenbildern aus deinem Unterbewusstsein zurück in deine Lebensrealität. Diese Bilder werden aus deiner Tiefe heraus nachwirken. Nicht zu selten ergeben sich in den Tagen und Wochen nach dieser Erlebnistherapie Veränderungen, von denen du vorher kaum geglaubt hättest, dass diese möglich sind.

Durchaus birgt jede Einzelrückführung ihr Potenzial für Transformation und Entwicklung. Doch eine Intensivwoche als 5-tägiger ART-Block gibt unserer Seele den Raum, die wahrhaften Tiefen zu offenbaren. Hier hast den nötigen Fokus diese Tiefen hinter einem Thema oder einer Dynamik in deinem Leben wahrhaft zu erleben und zu erspüren und damit wirklich zu begreifen.

Ich empfehle, dass du dir in diesen Wochen Raum für Fokus schaffst. Dem Saturn-Prinzip entsprechend ist es besonders wirkungsvoll, alle Ablenkungen des Alltags für diese Tage auszuklammern und dich voll und ganz diesem eigenen Thema zu widmen, was schon viel zu lange in den Schatten der Achtsamkeit verdrängt wurde. Im Sinne der Selbstliebe gib dir die Zeit. Viele meiner Klient*innen berichten, dass sie besonders froh waren, wenn sie sich für die Zeit in Stellshagen oder Umgebung eine Unterkunft gemietet haben, und damit nicht von der Betriebskostenabrechnung im Briefkasten, der zu leerenden Waschmaschine, Einkaufspflichten und familiären Alltagsproblemen aus ihrem eigenen Space geholt wurden. 

Ist dir das so ohne weiteres nicht möglich, dann reicht auch das Bewusstsein, möglichst viele dieser Verpflichtungen für eine Woche auf ein Minimum herunterzufahren, um dein Maximum aus dieser intensiven Zeit mitzunehmen. 

Jeder Session-Tag wird neben der zwei-stündigen Sitzung vor Ort im ShenDo in Stellshagen einen Tagebucheintrag deinerseits beinhalten. Es kann außerordentlich aufschlussreich sein, am Abend nach der Sitzung eben dieses Erlebte nochmal zu reflektieren. 

Mehr musst du in dieser Zeit nicht tun.

DETAILS ZUR ART-INTENSIVWOCHE:
Inhalt:
5x Reinkarnationssession inkl. Vor- und Nachbesprechung und Audio-Aufnahme der Sitzung 

Dauer: 5 Tage jeweils 2h 
Ort: Im ShenDo Haus in Stellshagen
Preis: 900€ in Summe. 
Voraussetzung: Geburtstag, -Zeit und -Ort sollten bekannt sein.
Solltest du deine genaue Geburtszeit nicht kennen, erhältst du diese beim Standesamt deines Geburtsortes oder online unter www.antrag24.de.

Für eine Buchung melde dich gerne telefonisch oder per Email bei mir. 

Einige weiterführende Informationen im Hinblick auf die ART-Intensivwoche

Leer

Klientenstimmen zur ART-Intensivwoche

Sophie über ihren ART-Intensivblock im Mai 2022:

"Ich bin damals zu Edda gekommen, weil ich nach einer von ihr durchgeführten Astrologischen Beratung, die mir sehr bei plötzlichen Neurodermitis-Schüben geholfen hat, gerne tiefer nach meinen Themen schauen wollte. Diese Woche war einfach magisch. Ich weiß noch wie traurig ich am Ende der Woche war, dass diese Woche vorbei ist und Edda zu mir meinte: Das muss nicht das Ende sein. Eher ist es ein ganz neuer Anfang. Und siehe da: Seither hat sich meine ganze Sicht auf die Welt wahnsinnig gewandelt. Ich erkenne die Spiegel und meine Anteile, bin liebevoller mit mir und anderen und zehre wahrhaftig von den Sitzungen aus dieser Woche. Begnen mir die Themen wieder, kann ich ganz anders damit arbeiten. Und apropos Arbeit: In der letzten Sitzung war ich ein Matrose, der auf dem Weg war, Kapitän zu werden. Dieses Bild begleitete mich seither - von anderen zu lernen wie eine Wilde. Heute leite ich mein eigenes Unternehmen. Haha verrückt."


Heinke über ihren ART-Intensivblock:

"Ich hatte schon einige Therapieformen durchlaufen, die mir auch geholfen hatten , doch kam ich trotzdem mit der Frage zu Edda, wer ich eigentlich bin und warum mir so Übles wie jahrelanger Mißbrauch in der Kindheit und Verrat geschehen war. Nach dieser intensiven Woche bei Edda hab ich mich nicht mehr als Opfer innerhalb meines Lebens empfunden, sondern wieder handlungsmächtig. Keine Therapie, die ich bisher durchlaufen hatte, ging so tief , schaffte so ein Verstehen und Einverstandensein mit meinem Leben und damit Frieden."


Sonja über ihre Erfahrung mit der Astrologischen Reinkarnationstherapie von und mit Edda:

"Ich habe schon viele verschiedene Therapieformen gemacht, aber keine war so besonders, eindrücklich und nachhaltig wie die RT-Blocktherapien bei Edda. Endlich keine verkopfte Therapie und doch wird einem so viel klar dadurch. Durch die inneren Bilder, die sich mir zeigten, wurden mir in kürzester Zeit seelische und körperliche Zusammenhänge deutlich, für die es zig Gesprächstherapiestunden brauchen würde und selbst dann wäre es nicht so eindrücklich! Ich kann es nur jedem wärmstens empfehlen, der in kurzer Zeit viel über sich verstehen und erfühlen möchte! Ich habe schon mehrere Blöcke bei ihr gemacht und werde auch zukünftig bei ihr welche buchen, wenn ich ein Thema beleuchten möchte! Sie sind jeden Cent wert!!"


Andrea über ihre Intensivwochen ART:

"2018 hatte ich meinen ersten 5er Block bei Edda. Ich kannte und arbeitete selbst mit diversen Konzepten, aber die Fragen hörten nicht auf. Diese erste Woche veränderte mein Menschen- und Weltbild tiefgreifend. Für mich schloss sich mit dem Ansatz der Reinkarnation ein Kreis, der all das in sich vereinte, was ich bereits gelernt und an mir erfahren hatte. Ging es mir am Anfang und in den Folgejahren um das Auflösen eigener belastender Themen, gönne ich mir heute aus Freude und Interesse an meiner Weiterentwicklung und Selbsterkenntnis, Sitzungen bei Edda.

In ihrer liebevollen, nie bewertenden Haltung fühle ich mich immer sicher, so dass sich ohne Ausnahme alles das zeigen darf, was ist. Jede Sitzung wird aufgenommen, so dass sie immer wieder angehört werden kann. Die Aufnahmen z.B. nach einem Jahr wieder anzuhören, wirken wie eine Therapie und man erkennt sehr deutlich den eigenen Entwicklungsweg."